Internationaler Tag gegen Polizeigewalt

Atualizado: Fev 18

em español em português in english

Der ununterbrochene Wunsch, laut aufzuschreien gegen Polizeigewalt, Rassismus, Faschismus und Fremdenfeindlichkeit, ist unser Anlass. In Zeiten des Corona Virus , von Parasiten und Würmern nach alternativen Formen zum klassischen politischen Protest zu suchen.

Inspiriert vom einfachen und doch starken und bedeutungsvollen Bild, worauf Pflöcke zu sehen sind, jeweils mit der Gravur eines Gesichts eines Opfers von Polizeigewalt in den USA in 2020, entstand die Idee, einen internationalen Tag gegen Polizeigewalt zu veranstalten.


Am 4.4.2021 soll er stattfinden, online und unkompliziert. Es gibt keinen Grund sich rauszureden.


Hier folgen die genaueren Informationen:

1. Fertige ein Kreuz aus Holz oder Pappe an

2. Suche im Netz nach einer Person, die aufgrund von Polizeigewalt gestorben ist. Diese Kundgebung soll ihrer Gedenken und das Vergessen verhindern.

3. Drucke ein Portrait-Bild dieser Person in schwarz-weiß aus und klebe es auf das Kreuz

4. Mache ein Foto von dir mit dem Kreuz in einer und einem Blatt Papier mit Namen, Stadt und Land deiner gewählten Person in der anderen Hand.

5. Schicke das Foto an esquerdacompradaesquerda@gmail.com . Wir alle verpflichten uns, das Bild nicht vor dem Tag der Aktion zu posten.

6. Am 4. April 2021 werden wir alle in den sozialen Netzwerken die entsprechenden Fotos verbreiten, sei es über Twitter, Facebook, Instagram, Pinterest, Tiktok, E-Mail usw., immer unter Verwendung des ausgewählten Hashtags (noch nicht definiert).

7. Markiert Euch diesen Tag im Kalender, den 4. April 2020. Wir werden demonstrieren, um staatliche Gewalt gegen Arbeitnehmer zu bekämpfen. Reserviert Euch diesen Tag des Jahres, um für diese wichtige Sache zu mobilisieren. Wenn organisiert, werden wir alles in maximal 8 Stunden erledigen

8. Senden Sie Ihr Foto bis zum 20. April an esquerdacompradaesquerda@gmail.com


9. Für das große Finale des Acts werden wir eine Minidokumentation über Polizeigewalt auf der ganzen Welt mit allen Fotos vorbereiten.

Unser Schrei der Empörung wird laut bis in die hintersten Ecken des Planeten schallen wenn wir uns


vereinen.

Um unsere Aktion technisch zu unterstützen und zu verbreiten, werden wir von der Gruppe # EsquerdaCompraDaEsquerda unterstützt. Mit über 125.000 Mitgliedern aus 38 Ländern, 600 Städten und vielen NGOS, Parteien, Initiativen und Aktivist*innen, sind wir gut aufgestellt. Du musst nur mitmachen und deine Bekannten mit an Bord holen.

Um diesen Veranstaltung durchzuführen, haben wir die Unterstützung der Gruppe # EsquerdaCompraDaEsquerda mit über 125.000 Mitgliedern in 600 Städten in 39 Ländern, sowie die Unterstützun von Kollektiven, sozialen Bewegungen, Parteien, Gewerkschaften, religiösen Führern, NGOs usw. Ihr müsst nur teilehmen und andere mitbringen um die Aktion zu unterstützen.





20 visualizações0 comentário

Posts recentes

Ver tudo